Geschwister­kinder

Ziel des Projekts

Schwerkranke Kinder oder Kinder mit Behinderung – das sind Schicksale, die auf viel Mitgefühl treffen. – Doch was ist mit den Geschwisterkindern dieser Kinder?

Oftmals sind dies, neben all der Sorge, die “vergessenen Kinder”. Denn auch das Geschwisterchen ist ebenso emotionalen Herausforderungen ausgesetzt wie alle anderen Familienmitglieder.

Solche Schicksalsschläge stellen jede Familie erst einmal vor eine große Aufgabe – sowohl emotional als auch organisatorisch. – Dass die Geschwister dabei in den Hintergrund rücken und von Ihnen viel Verständnis abverlangt wird, das ist klar. Aber nicht immer so einfach.

Es gibt viel gesellschaftliche Hilfsbereitschaft für diese Familien, insbesondere für die erkrankten Kinder oder die Kinder mit Behinderung. Wundervolle Arbeiten und Hilfen, die großen Respekt verdienen! 

Die Stiftung Familienglück realisiert, im Gegenzug dazu, ausschließlich Projekte für Geschwisterkinder!

 

Die Aktionen

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Geschwisterkindern unvergessliche Erlebnisse zu schenken, in denen Sie sich untereinander austauschen können und voneinander profitieren. Den Eltern möchten wir damit ebenso unter die Arme greifen.

Im Jahr 2018 starteten wir mit einem unvergesslichen Kino-Event (Archiv) und wollen in 2020 auch neue Wege gehen. Hierzu bald mehr…

Impressionen

Spenden zugunsten des Projekts​

Wir freuen uns über jede Einzelspende!

Per Überweisung / Einzahlung

Spenden können Sie auf folgendes Konto:
BW-Bank Mannheim
IBAN: DE18 6005 0101 0002 2654 58
BIC: SOLADEST600
Stichwort “Nachhaltigkeit”

Sie können auch für eine Spende im Lastschriftverfahren das nachfolgende Formular nutzen. Eine Lastschrift lässt sich jederzeit widerrufen. Einzugsermächtigung als PDF herunterladen

Ganz bequem online